Artikel
4 Kommentare

Bücher über Geldanlage und Vermögensaufbau für Anfänger

Wenn ich dir jetzt erzähle, dass in Zukunft die Rente knapp wird, wirst du mich wohl anlächeln und fragen, was daran neu ist. Daran ist nichts neu und das Problem ist seit Jahren bekannt. Nichtsdestotrotz beschäftigen wir uns nicht mit den Konsequenzen und wir ergreifen auch keine Maßnahmen dagegen. Schließlich liegt das Problem noch weit in der Zukunft, ist ziemlich abstrakt und bis es soweit ist, wird es schon eine Lösung geben. Dieser Ansatz ist grob fahrlässig.  Oder eine andere Seite des Thema Vermögensaufbaus – was wäre, wenn du genug Geld hättest, um dir endlich diesen Traum von der Weltreise oder irgendeinen anderen großen Wunsch zu erfüllen?

Die Optimierungsfalle
Artikel
2 Kommentare

Die Optimierungsfalle von Julian Nida-Rümelin

Können wir unsere Ökonomie human gestalten? Wir müssen sogar, denn alles andere führt zur Irrationalität. Das ist die Kernaussage des Buchs „Die Optimierungsfalle“ von Julian Nida-Rümelin. Gerade nach der Finanzkrise scheint das Thema aus aktuellen Debatten nicht mehr zu verschwinden. Ist unser Wirtschaftssystem wirklich gut? Die Antwort ist fast schon trivial – nein. Denn sonst wäre es wohl nicht zu den schweren Folgen gekommen.

Geniale Begegnungen
Artikel
1 Kommentar

Geniale Begegnungen – Weltreise zu Nobelpreisträgern

Was können Nobelpreisträger, was andere Menschen nicht können? Welche Eigenschaften zeichnen sie aus? Warum sind sie so, wie sie sind? Peter Badge möchte die Persönlichkeit dieser genialen Wissenschaftler mit seinen Portraitfotos einfangen. Dafür reiste er über viele Jahre durch die ganze Welt. Die Geschichte hinter den Fotos wurde im März 2015 als Buch veröffentlicht mit dem Titel „Geniale Begegnungen“.

Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent Philipp Ther
Artikel
11 Kommentare

Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent von Philipp Ther

Die Mauer steht schon seit über 25 Jahren nicht mehr, der Kommunismus ist zusammengebrochen und in allen Ländern spielt die Liberalisierung eine mehr oder weniger große Rolle. Doch was macht der Neoliberalismus mit uns? Mit unserer Wirtschaft? Mit der Arbeit? Mit den Menschen? Das sind wohl Fragen, die man sich nicht alltäglich stellt. Dennoch sind es interessante Fragen und ich verspreche die Antworten sind mitunter noch viel spannender.