Göttlich verdammt Josephine Angelini
Artikel
0 Kommentare

Göttlich verdammt von Josephine Angelini [Rezension]

Göttlich verdammt habe ich mit der Buchrätin über Lovelybooks コメント投稿時のアバターは簡単に変更できる getauscht! Dafür hergeben musste ich den Zirkel von Sara Bergmark Elfgren und Mats Strandberg. Week Dieses Buch ist ebenfalls ein Jugendbuch, wie auch Göttlich verdammt. Eigentlich bin ich zuvor schon ziemlich lang um das Buch geschlichen. Auf Arbeit haben wir Ot?ckt Göttlich verdammt und Göttlich verloren, das ist wholesale nfl jerseys der zweite Teil der Trilogie, frontal und sehr prominent in der Jugendbuchabteilung platziert. DHPC Wie dem auch sei, ich habe meine Gelegenheit genutzt, als ich Göttlich verdammt Cocoon im Tauschregal bei cheap nba jerseys der Buchrättin stehen sah. wholesale NBA jerseys Bereut habe cheap MLB jerseys ich es definitiv nicht.
Die Buchcovergestaltung gefällt mir sehr gut. Das Zusammenspiel der Farben, cheap NBA jerseys der schöne gelbblaugrüne Farbverlauf. Savings Da hatte sich jemand wirklich Mühe gegeben beim Designen. Das Titelbild hat etwas Mysteriös-Magisches. Schön.

Gennifer Albin Cocoon
Artikel
0 Kommentare

Cocoon von Gennifer Albin [Rezension]

Cocoon ist ein neues Jugendbuch des INK-Verlags. Der Verlag produziert Bestseller für junge Erwachsene am laufenden Band. Cocoon habe ich bei Welt! einer Leserunde des INK-Verlags über Lovelybooks gewonnen. Ich war sehr überrascht und hocherfreut, weil die Chancen ein Buch Sister’s aus cheap nfl jerseys dem INK-Verlag zu gewinnen, Nfl bei 200 Bewerbern sehr gering ist. Aber die Glücksfee hat ihr Bestes getan. Ich lese gern Bücher aus dem Programm des INK-Verlags. Der Verlag ist spezialisiert auf Jugendbücher und bedient die Altersgruppe von 14 bis 24. Ich falle also genau in die Zielgruppe.
Von Gennifer Albin, bloggere der Autorin, habe wholesale nfl jerseys ich vorher noch nie etwas gehört. Das Buchcover von Cocoon ist schön gestaltet, einen Preis für cheap jerseys herausragende Schönheit wird es wohl nicht gewinnen, aber zu verachten ist es auch nicht. Wahrscheinlich Hacked würde mir der helle Ton auch auffallen im Buchladen. Die meisten Jugendbücher sind momentan eher Dunkel gestaltet.